Menu

Schönes Baugrundstück in ruhiger Lage in Glienicke/Nordbahn

Das angebotene Grundstück ist ca. 686m² groß und hat eine Straßenfront von ca. 19m und eine Tiefe von ca. 36m. Die Größe des Grundstücks ist geradezu ideal für die Bebauung eines Einfamilienhauses. Die Bebauung richtet sich nach dem Bebauungsplan der Gemeinde Glienicke / Nordbahn (GRZ max. 0,2 - max. 2 Vollgeschosse zulässig - GR max. 180m²). Die direkte Nachbarschaft ist großteils mit 1-2 geschossigen Doppel- und Einfamilienhäusern bebaut. Viele der älteren Häuser wurden über die Jahre abgerissen und durch Neubauten ersetzt. Auf bzw. am Grundstück befinden sich alle relevanten Medien wie Strom, Abwasser, Wasser und Gas. Es steht ein älteres Einfamilienhaus (1930er Jahre Bau) auf dem Grundstück, welches abgerissen werden kann.
Das gesamte Grundstück ist noch 1.240m² groß und wird in 2 Grundstücke aufgeteilt, 686m² mit Altbestand und 554m² Bauland in der zweiten Reihe.

Objektangaben
Objekt-ID:
22036
Ort:
16548 Glienicke/Nordbahn
Objektart:
Wohnen
Grundstücksfläche:
ca. 686,00 m²
Käuferprovision:
7,14
Kaufpreis:
399.000,00 €

Lagebeschreibung

Das Grundstück befindet sich an der Grenze des Berliner Nordens in Brandenburg. Glienicke/Nordbahn kombiniert die Vorzüge von Hauptstadtnähe mit weitflächigen Naturschutzgebieten. Attraktivität – insbesondere bei Familien - entfaltet der Ort durch kurze Wege zu Verwaltung, öffentlichen wie privaten Kindertagesstätten, Grundschulen und Gymnasium. Vor Ort gibt es ausreichende Einkaufmöglichkeiten (z.B. die "Glienicker Spitze" – eines von zwei Einkaufszentren) sowie Fachgeschäfte und andere Einrichtungen für den täglichen Gebrauch.

Glienicke/Nordbahn ist von den Zentren Berlins in nur 30 Minuten zu erreichen. Die durch den Ort führende Buslinie verbindet den Ort mit der S-Bahn-Linie S1 (Oranienburg – Wannsee) und mit der S-Bahn-Linie S8 (Mühlenbeck-Mönchmühle). Mit der S1 erreicht man den Bahnhof Berlin-Friedrichstraße von Hermsdorf aus in nur ca. 20 Minuten.

Der nächste Autobahnanschluss in Richtung Nordost ist die etwa acht Kilometer von Glienicke entfernte Anschlussstelle Mühlenbeck am nördlichen Berliner Ring (A10). Zudem besteht Anschluss an die Berliner Stadtautobahn A111 über die Anschlussstellen Waidmannsluster Damm/Hermsdorfer Damm und Hohen Neuendorf/Stolpe. Damit ist auch der Flughafen BER in ca. 45 Minuten zu erreichen.

Ihr persönlicher Ansprechpartner