Menu

Mit Potential: Einfamilienhaus mit großem Grundstück in ruhiger Lage in Glienicke/Nordbahn

Das angebotene Einfamilienhaus wurde 1935 auf einem 1.240m² großen Grundstück erbaut. Das gesamte Grundstück wird in 2 Grundstücke aufgeteilt, 686m² mit Altbestand und 554m² Bauland in der zweiten Reihe. Beheizt wird das Haus mit einer Zentralheizung , die sich im Keller befindet und 2006 erneuert wurde.
Verglichen mit dem heutigen Wohnkomfort, besteht ein Instandhaltungsrückstau. Über die Jahre wurden teilweise Instandhaltungsmaßnahmen durchgeführt: z.B. Heizung (2006), Dach (2000er Jahre), Leitungen zum Haus 2004, Badsanierung OG 1994. Das Haus war bis vor 1,5 Jahren noch bewohnt und wurde seit dem immer beheizt.

Objektangaben
Objekt-ID:
22037
Ort:
16548 Glienicke/Nordbahn
Objektart:
Einfamilienhaus
Zimmer:
5
Grundstücksfläche:
ca. 686,00 m²
Wohnfläche:
ca. 95,00 m²
Käuferprovision:
3,57
Kaufpreis:
413.000,00 €

Lagebeschreibung

Das Grundstück befindet sich an der Grenze des Berliner Nordens in Brandenburg. Glienicke/Nordbahn kombiniert die Vorzüge von Hauptstadtnähe mit weitflächigen Naturschutzgebieten. Attraktivität – insbesondere bei Familien - entfaltet der Ort durch kurze Wege zu Verwaltung, öffentlichen wie privaten Kindertagesstätten, Grundschulen und Gymnasium. Vor Ort gibt es ausreichende Einkaufmöglichkeiten (z.B. die "Glienicker Spitze" – eines von zwei Einkaufszentren) sowie Fachgeschäfte und andere Einrichtungen für den täglichen Gebrauch.

Glienicke/Nordbahn ist von den Zentren Berlins in nur 30 Minuten zu erreichen. Die durch den Ort führende Buslinie verbindet den Ort mit der S-Bahn-Linie S1 (Oranienburg – Wannsee) und mit der S-Bahn-Linie S8 (Mühlenbeck-Mönchmühle). Mit der S1 erreicht man den Bahnhof Berlin-Friedrichstraße von Hermsdorf aus in nur ca. 20 Minuten.

Der nächste Autobahnanschluss in Richtung Nordost ist die etwa acht Kilometer von Glienicke entfernte Anschlussstelle Mühlenbeck am nördlichen Berliner Ring (A10). Zudem besteht Anschluss an die Berliner Stadtautobahn A111 über die Anschlussstellen Waidmannsluster Damm/Hermsdorfer Damm und Hohen Neuendorf/Stolpe. Damit ist auch der Flughafen BER in ca. 45 Minuten zu erreichen.

Ihr persönlicher Ansprechpartner